Am 1. Ligaspieltag: Verhaltner Start für Alf 1 guter Start für Alf 2 und Warzen 1!

Als Mitfavorit auf die Regionalligameisterschaft gestartet muss die erste Mannschaft des SSV Alfeld bereits nach dem ersten Spieltag in Braunschweig die Titelambitionen aufgeben. Eine gewonnene Begegnung und zwei verlorene Begegnungen aus den ersten 3 Partien sind zu wenig um bei der Meisterschaft mitreden zu können. Es ging jeweils gegen die Vertretungen von SV Odin Hannover, SG Allee Allez Hannover und BF Bad Nenndorf. Drei Mal gewinnen gegen die Konkurrenten war das Vorhaben, doch es kam anders. Gegen Odin Hannover wurde das eine Triplette klar gewonnen und das Mixte Triplette nach deutlicher Führung noch abgegeben. Von den 3 Doubletten wurde  eins gewonnen, so dass die erste verlorene Begegnung gegen einen durchaus schlagbaren Mannschaft mit 3 : 2 besiegelt war. Gegen Allez Hannover einen ähnlichen Verlauf aber mit besserem Ergebnis, nach den Tripletten stand es wieder 1 : 1, wovon die zweite Triplette knapp verloren ging. Von den Doubletten wurden 2 gewonnen, so dass die Begegnung mit 3 : 2 an die Alfelder ging. In der dritten Partie gegen Bad Nenndorf wiederholte sich der Verlauf der ersten Begegnung .Die Partie ging 3 : 2 verloren. Beste Alfelder Spieler waren Frank Schomburg und Wolfgang Koch, die  ihre 6 bzw. 5 Spiele gewannen. Bereits Ende Mai erwarten die Alfelder zum Heimspieltag zwei starke Braunschweiger Mannschaften und ein Göttinger Team. Dann wird sich zeigen in welche Richtung es in der Meisterschaft geht. Zur Zeit steht das Team Alfeld 1 in der Tabelle von 10 Ligateams auf Platz 6.

Das Bezirksliga Team des SSV hatte beim ersten Spieltag Heimrecht und musste gegen den TSV Liekwegen ran. Gegen den unbekannten Gegner mussten die Alfelder Mannschaftsführerin Annette Glüsen auf drei Stammkräfte verzichten. Die Mannschaft konnte das sehr gut kompensieren und landete einen ungefährdeten 4 : 1 Sieg. Da am 2. Spieltag dann wieder alle Spieler an Bord sind, lässt das auf einen positiven Verlauf hoffen. Das Team Alfeld 2 steht auf Tabellenplatz 3 von 6 teilnehmenden Teams der Bezirksliga 10.

Das Team Warzen 1 des TSV Warzen erkämpfte in der gleichen Bezirksligagruppe ein 4 zu1 gegen TUS Wiedensahl 4 . Warzen 1 um Mannschaftskapitain Dietmar Stockmar steht auf Platz 2 der Tabelle. Die Begegnung Alfeld 2 und Warzen 1 findet am nächsten Spieltagen in Wiedesahl statt.

 

Mannschaft SSV Alfeld 2 gewinnt mit 4:1

Bei hervorragenden, sommerlichen Temperaturen fand am 22.04.2018 der erste Ligaspieltag in Alfeld statt. Es wurden 3 Begegnungen auf 9 Plätzen durchgeführt. Die Mannschaft 2 der Alfelder Bouler mussten gegen die Mannschaft des TSV Liekwegen 1 spielen.

Unsere Triplette 1 (Petra, Manfred H. u. Bruno) unterlag leider mit 3:13 Punkten. Triplette 2 (Annette, Christiane u. Manfred O.) kam anfangs ebenfalls nicht richtig ins Spiel, sodass es zwischenzeitlich einen Spielstand von 7:12 gab, der dann aber noch in einen Sieg mit 13:12 für Alfeld gedreht werden konnte.

Somit war eine gute Ausgangsposition für die Doubletten geschaffen.

Unsere Doublette 1 (Manfred H. u. Bruno) gewann mit 13:5 und die Doublette 2 (Annette u. Lutz) gewannen ebenfalls mit 13:7.  Ein Traumergebnis gelang der Doublette 3 (Christiane u. Manfred O.) mit einem 13:0!

Die Partie und der erste Spieltag wurden mit 4:1 Spielen und 55:37 Kugeln erfolgreich absolviert.

 

NPV Liga Bezirksliga BL 10 (SSV Alfeld)



 
Bezirksliga-Staffel (BL10)Spielplan 2018
 
  Niedersächsischer Pétanque-Verband e. V.
           
Spieltag / Ort Beg. Nr. Bahnen Heim Gast
1. Spieltag          
       
         
       
       
       
1. Beg. BL10.1-2 1 bis 3 BF Rinteln SH Hattendorf 59 1
BL10.3-4 4 bis 6 TSV Liekwegen 1 SSV Alfeld 2

 22.04.2018

in Alfeld

12:30 Uhr BL10.5-6 7 bis 9 Busch-Bouler Wiedensahl 4 Warzen 1
       
       
       
2.Spieltag 1. Beg
BL10.1-3 1 bis 3 BF Rinteln TSV Liekwegen 1
BL10.2-5 4 bis 6 SH Hattendorf 59 1 Busch-Bouler Wiedensahl 4
11:00 Uhr
BL10.4-6 7 bis 9 SSV Alfeld 2 Warzen 1
2.Beg BL10.1-4 1 bis 3 BF Rinteln SSV Alfeld 2

So 27. Mai

in Wiedensal

 

BL10.3-5 4 bis 6 TSV Liekwegen 1 Busch-Bouler Wiedensahl 4
14:00 BL10.2-6 7 bis 9 SH Hattendorf 59 1 Warzen 1

4.Spieltag

in

Liekwegen

1.Beg BL10.6-1 1 bis 3 Warzen 1 BF Rinteln
BL10.4-5 4 bis 6 SSV Alfeld 2 Busch-Bouler Wiedensahl 4
11:00 BL10.2-3 7 bis 9 SH Hattendorf 59 1 TSV Liekwegen 1
       
       
       
2.Beg BL10.6-3 1 bis 3 Warzen 1 TSV Liekwegen 1
So 2. September BL10.2-4 4 bis 6 SH Hattendorf 59 1 SSV Alfeld 2
14:00 BL10.5-1 7 bis 9 Busch-Bouler Wiedensahl 4 BF Rinteln
       
       
       
 
   

NPV Liga 2018 Regionalliga 3 (SSV ALFELD)

 

Spieltag / Ort Begeg. Nr. Bahnen Heim Gast
1.Spieltag 1 RL2.1-4 4 bis 6 BF Bad Nenndorf 2  Magni Bouler Braunschweig 1
RL2.2-5 1 bis 3 SV Odin 2 SSV Alfeld 1

9:30

Uhr

RL2.3-9 7 bis 9 SG Allez  Allee 2  Tura Braunschweig  1
RL2.6-8 10 bis 12 Middendür Bad Nenndorf 2 Fanny Pitboule 1 
RL2.7-10  13 bis 15 TSV Halle 1 PC Göttingen 2
2 RL2.1-9 4 bis 6 BF Bad Nenndorf 2  Tura Braunschweig  1
RL2.2-4 7 bis 9 SV Odin 2 Magni Bouler Braunschweig 1
So 22. Apr  12:30 RL2.3-5 10 bis 12 SG Allez  Allee 2  SSV Alfeld 1
RL2.6-10  13 bis 15 Middendür Bad Nenndorf 2 PC Göttingen 2
RL2.7-8 1 bis 3 TSV Halle 1 Fanny Pitboule 1 

Magni

Bouler Braunschweig

3 RL2.1-5 7 bis 9 BF Bad Nenndorf 2  SSV Alfeld 1
RL2.2-9 10 bis 12 SV Odin 2 Tura Braunschweig  1
15:30 RL2.3-4  13 bis 15 SG Allez  Allee 2  Magni Bouler Braunschweig 1
RL2.6-7 1 bis 3 Middendür Bad Nenndorf 2 TSV Halle 1
RL2.8-10 4 bis 6 Fanny Pitboule 1  PC Göttingen 2
  1 RL2.1-6 10 bis 12 BF Bad Nenndorf 2  Middendür Bad Nenndorf 2
2.Spieltag RL2.2-7 13 bis 15 SV Odin 2 TSV Halle 1
9:30 RL2.3-8 7 bis 9 SG Allez  Allee 2  Fanny Pitboule 1 
RL2.4-9 1 bis 3 Magni Bouler Braunschweig 1 Tura Braunschweig  1
 RL2.5-10 4 bis 6 SSV Alfeld 1 PC Göttingen 2
2 RL2.1-8 13 bis 15 BF Bad Nenndorf 2  Fanny Pitboule 1 
  RL2.2-6 7 bis 9 SV Odin 2 Middendür Bad Nenndorf 2
  12:30 RL2.3-7 10 bis 12 SG Allez Allee Hannover 1 SV Odin 1
So 27. Mai RL2.4-10 4 bis 6 Magni Bouler Braunschweig 1 PC Göttingen 2
RL2.5-9 1 bis 3 SSV Alfeld 1 Tura Braunschweig  1
3 RL2.1-7 7 bis 9 BF Bad Nenndorf 2  TSV Halle 1

Allez Allee/H.

RL2.2-8 10 bis 12 SV Odin 2 Fanny Pitboule 1 
und in Alfeld 15:30 RL2.3-6 13 bis 15 SG Allez  Allee 2  Middendür Bad Nenndorf 2
RL2.4-5 1 bis 3 Magni Bouler Braunschweig 1 SSV Alfeld 1
    RL2.9-10 4 bis 6 Tura Braunschweig  1 PC Göttingen 2
  1 RL2.1-3 4 bis 6 BF Bad Nenndorf 2  SG Allez  Allee 2 
  RL2.2-10 1 bis 3 SV Odin 2 PC Göttingen 2
4.Spieltag 9:30 RL2.4-7 7 bis 9 Magni Bouler Braunschweig 1 TSV Halle 1
RL2.5-8 10 bis 12 SSV Alfeld 1 Fanny Pitboule 1 
RL2.6-9  13 bis 15 Middendür Bad Nenndorf 2 Tura Braunschweig  1
2 RL2.1-2 4 bis 6 BF Bad Nenndorf 2  SV Odin 2
  RL2.3-10 7 bis 9 SG Allez  Allee 2  PC Göttingen 2
So 3. Sep 12:30 RL2.4-6 10 bis 12 Magni Bouler Braunschweig 1 Middendür Bad Nenndorf 2
RL2.5-7  13 bis 15 SSV Alfeld 1 TSV Halle 1
RL2.8-9 1 bis 3 Fanny Pitboule 1  Tura Braunschweig  1
Odin Hannover
3  RL2.1-10 7 bis 9 BF Bad Nenndorf 2  PC Göttingen 2
 RL2.2-3 10 bis 12 SV Odin 2 SG Allez  Allee 2 
15:30 RL2.4-8  13 bis 15 Magni Bouler Braunschweig 1 Fanny Pitboule 1 
  RL2.5-6 1 bis 3 SSV Alfeld 1 Middendür Bad Nenndorf 2
  RL2.7-9 4 bis 6 TSV Halle 1 Tura Braunschweig  1
Quelle NPV Stand 22.3.18
Spalte 2