Peter MEYER ist TETE-Vereinsmeister, MICHEL Schille VIZEMEISTER, Elina SCHOMBURG IST Tetemeisterin!

14 SpielerInnen stellten sich der 10ten Vereinsmeisterscjaft Tete. ANNETTE Glüsen belegte Platz 4 und Wolfgang Koch Platz 5. 

LM 2:2 in GOLTERN Qualifikation und In HAMELN Finale der ersten 64!

In Goltern waren zur Qualifikation 56 Teams der 176 Teams angetreten. 20 Teams konnten sich qualifizieren für die ersten 64 Teams im Finale der LM in Hameln. Darunter das Team Frank Schomburg/Dragojlup Radonjwic, sowie Felix Lempke/Michel Schille und Wolfgang Goll/Klaus Hanßen. ... Bericht aus Hameln: 63 Teams waren bei der Endrunde in Hameln. 5 Runden Schweizersystem WURDEN GESPIELT und eine Finale in dem Frank Günther mit Cihangir Ocak aus Bremen Landesmeister Doublette wurden. FRANK Schomburg und Drago Radonjwic schaffen eine Platzierung im ersten Viertel und qualifizierten sich zur DM in Mannheim. FELIX Lemke und Michel Schille haben eine mittlere Plazierung erreicht ohne Qualifizierung zur DM. Wolfgang Goll und Klaus Hanßen konnten nicht antreten. Der ehemalige Alfelder Oliver Hahlbohm erreichte mit seinem Nürnberger Partner Sigi Rees die Bronze Medaille. 

Vereinsmeisterschaft Tete beim SSV Alf am 13.5.22 geplant!