BURKHARD HEYN GEWINNT GR. PRIX IN GÖTTINGEN

17 TeilnehmerInnen waren in Göttingen. PETRA PHILLIP gewann drei Spiele und sicherte sich Platz 4. LUTZ PHILLIP ereichte mit  2 Siegen ein Platz im Mittelfeld. Ungeschlagen blieb Burkhard Heyn. Er gewann den Spieltag in Göttingen. 

OSMAN Hussein in Echte ungeschlagen

32 waren in Echte. OSMAN Hussein blieb ungeschlagen in Echte und gewann 4 Spiele und holte Platz 1. Manfred Otto gewann 3 Spiele und kam auf Platz 5. MICHEL 

Schille-Schumacher und Manfred Hörding gewannen zwei Spiele und Karl Hahlbohm 1 Spiel. ULLI Heinemann aus Goslar gewann zwar auch vier Spiele aber hate eine Differenzpunkt weniger als der Alfelder Hussein. Platz 2 für Ulli HEINEMANN.

LUTZ Krüger gewinnt in Kassel

25 waren bei buchstäblichem Novemberwetter nach Kassel gekommen. LUTZ KRÜGER HOLTE MIT VIER SIEGEN PLATZ 1. MICHEL SCHILLE-SCHUMACHER PLATZ 4. ELLEN GRÖGEL-PORPS PLATZ 3. (mit 3 zu1 gewonnen Spielen) VOLKER HÜBCHEN PLATZ 2  ( ebenfalls ungeschlagen) . Platz 5. ereicht Günter Hering MIT EINER BILANZ VON 3 ZU 1 GEWONNEN SPIELEN.

37 beim Gr.Prix Auftakt in Bördel

37 sind in Serie (im 10 Jahre 2017/2018) gestartet in Bördel. TAGESSIEGER wurde Peter Abel, zweiter Lutz Philipp, dritter Norbert Schmidt, vierter Peter Meyer und fünfter  Uli Renner. Die Alfelder Michel Schille-Schumacher und Karl Hahlbohm gewannen 3 Begegnungen, Manfred Otto gewann eine Partie. In vierzehn Tagen geht es in Kassel weiter.

Pétanque

 

10. Grand Prix d‘hiver

 

 

 

2017 / 2018

 

Süd-Niedersachsen/Nord-Hessen

 

 

 

        Ausrichtende Vereine

 

 

 

1.      1. Göttinger PC 1989 Boule sur Leine

 

2.      SSV Alfeld

 

3.      BfnL Göttingen

 

4.      SG Rumkugler Kassel e.V.

 

5.      TSV 1892 Vellmar

 

6.      TSG Echte

 

 

 

Runde

Termin

Veranstalter

Ort

 

Sonntag

 

 

1

22.10.2017   11:00 Uhr

BfnL Göttingen

Dransfeld/Bördel, Sport- und Freizeitpark,

Breite Straße

 

2

05.11.2017   11:00 Uhr

Rumkugler Kassel

Kassel, Fasanenhofschule, Mörikestraße 66

3

19.11.2017   11.00 Uhr

TSG Echte

Echte, In der Trift 15

4

03.12.2017   11:00 Uhr

1. Göttinger PC

Göttingen, Jahnstadion, Sandweg

 

 

 

 

5

14.01.2018   11:00 Uhr

SSV Alfeld

Alfeld, Schützenhaus, Ziegelmasch

6

28.01.2018   11:00 Uhr

Rumkugler Kassel

Kassel, Fasanenhofschule, Mörikestraße 66

7

11.02.2018   11:00 Uhr

SSV Alfeld

Alfeld, Schützenhaus, Ziegelmasch

8

25.02.2018   11:00 Uhr

1.Göttinger PC

Göttingen, Jahnstadion, Sandweg

9

11.03.2018   11:00 Uhr

TSV 1892 Vellmar

Am Griesgraben, Vellmar-Frommershausen (Sportplatz)

10

25.03.2018   11:00 Uhr

BfnL Göttingen

Dransfeld/Bördel, Sport- und Freizeitpark,

Breite Straße

 

 

Spielmodus:                4 Runden Super-Mêlée, Doublette

 

Startgeld:                               3,00 EUR/Turnier

 

Gewinnausschüttung:           1/3 am Turniertag, 1/3 am Abschlusstag für Gesamtrangliste,

 

Wertung:                                Turniertag – Spiele- und Kugelverhältnis;

 

Gesamtrangliste – die 7 besten Ergebnisse

 

Spielberechtigung:     keine Lizenzpflicht Hobbyspieler/Innen sind ausdrücklich willkommen

 

 

 

Die ausrichtenden Vereine veranstalten im Winterhalbjahr 2017/2018 eine Turnierserie im südniedersächsischen/nordhessischen Raum. Es können insgesamt 10 Turniere gespielt werden, wovon die besten 7 Resultate in eine Rangliste einfließen. Durch eine häufige Teilnahme können Bonuspunkte errungen werden Die Siegerehrung für die Platzierung in der Gesamtrangliste findet im Anschluss an das letzte Turnier (25.03.2018) statt.

 

Der jeweilige ausrichtende Verein bietet den Teilnehmern Speisen und warme Getränke zum Erwerb an. Gegebenenfalls bestehen alternativ auch Verzehrmöglichkeiten in nahe gelegenen Lokalitäten.

 

 

Info unter :  www.winterrunde.npage.de